Zeitungsartikel in der Wetterauer Zeitung

15.09.2017

Strom für 1200 Haushalte

"Preußner Energor – Energie aus organischen Reststoffen" ist auf den großen roten Lastkraftwagen zu lesen, die oft vor Gaststätten oder Altenheimen parken. Was sammeln diese roten Laster ein und wohin fahren sie? Das wollte CDU-Bürgermeisterkandidat Dirk Antkowiak genau wissen. Dazu besuchte er zusammen mit Vertretern der Union aus Ossenheim und Friedberg den Energor-Betrieb.

Download
Energor in der Wetterauer Zeitung – Artikel vom 15.09.2017
WAZ-Strom-fuer-1200-Haushalte-Antkowiak.
Adobe Acrobat Dokument 7.4 MB


Entsorgungsbetrieb Abholung Speisereste Altspeisefett Kühlschäden

Wir entsorgen

Speisereste · Altspeisefett · Kühlschäden

– auch im Notfall –



Energor GmbH

Am Königsstuhl

61169 Friedberg

Tel. 06031-15689

Fax 06031-15699



Als Entsorgungsfachbetrieb kümmern wir uns um die Abholung Ihrer Lebensmittel-Abfälle.

Wir verwerten organische Abfälle aus Großküchen mit Entsorgungspflicht, wie z.B. Gaststätten, Kantinen, Krankenhäusern und Altenheimen.

Außerdem übernehmen wir die zuverlässige und saubere Entsorgung von Speiseresten und Altspeisefett für Gastronomie, Catering-Unternehmen und Imbiss-Betriebe – beispielsweise Ihr Restaurant, Ihre Pizzeria oder Ihren Döner-Imbiss.

Die regelmäßige Abholung von überlagerten Lebensmitteln erledigen wir für den Lebensmittel-Einzelhandel, Bäckereien und Supermärkte.

 Entsorgung von Lebensmitteln, Speiseresten, Speisefett und Kühlschäden im Raum Marburg, Gießen, Wetzlar, Fulda, Schotten, Hirzenhain, Hungen, Nidda, Butzbach, Bad Nauheim, Friedberg, Usingen, Bad Homburg, Oberursel, Königstein, Frankfurt, Hanau, Offenbach, Hofheim, Wiesbaden und Neu-Isenburg.
Wir übernehmen auch die Notfallentsorgung im Schadensfall – rufen Sie uns an!


Entsorgung Lebensmittel Speisereste Altspeisefett Kühlschäden